00:00
54:00
Unser Immunsystem schützt uns jeden Tag vor zahlreichen Bedrohungen. Wie funktioniert dieses faszinierende System in uns? Welche Mythen sind Quatsch? Und wie können wir die Wächter unseres Körpers positiv beeinflussen?

Diese Episode führt uns ins größte Krankenhaus Österreichs. Im AKH Wien erforscht Prof. Sylvia Knapp eine winzige Wunderwelt: das Immunsystem des Menschen. Das erstaunliche Netzwerk aus verschiedenen Abwehrzellen und Organen lässt uns überleben, indem es Krankheitserreger wie Viren, Bakterien und andere Schadstoffe bekämpft.

Host Niki Löwenstein geht der Frage nach, warum manche Menschen sich jeden Schnupfen einfangen und andere scheinbar immun dagegen sind. Und woher wissen unsere Immunzellen überhaupt, was sie bekämpfen sollen? Und dann bleibt da noch die großer Frage: Können wir unser Immunsystem wirklich beeinflussen? Spoiler Alert: Dreck und Hühnersuppe spielen bei dem Ganzen eine wichtige Rolle.

Die Internistin und Infektionsbiologin Sylvia Knapp hat unter den unterschiedlichen Immunzellen klare Lieblinge: Makrophagen. Uns beschreibt sie, wie diese wichtigen Fresszellen aussehen und warum sie Menschen mit Tattoos glücklich machen. Außerdem sprechen wir über die Wirkung von Vitaminen, Ernährung und Impfungen auf das Immunsystem. Und wir haben eine gute Nachricht für alle Eltern mit erkälteten Kindern: Betrachtet den Infekt als wertvolle Nachhilfestunde für das Immunsystem. Viel Freude beim Zuhören und bleibt gesund.

Follow us on .. Instagram

Übrigens: Das carpe diem-Magazin findet ihr überall, wo es Zeitschriften gibt und unter carpediem.life/abo. Ihr könnt wählen, mit welcher Ausgabe euer Abo beginnen soll – es kann natürlich mit der aktuellen Ausgabe starten. Die aktuelle Ausgabe von carpe diem finden Sie überall, wo es Zeitschriften gibt. Oder Sie lassen Sie sich als Einzelheft bequem nach Hause senden. Digital ist das Heft unter kiosk.at/carpediem erhältlich.

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann abonniert ihn, schreibt einen Kommentar, chattet mit uns via WhatsApp und gebt ihm 5 Sterne auf Apple Podcasts oder Spotify (Sterne-Wertung am Smartphone möglich). Wir freuen uns ganz besonders über Post, Anregungen und Ideen an: podcast@carpediem.life

Wusstest du schon, dass du jetzt via WhatsApp mit uns Kontakt aufnehmen kannst?

Das geht ganz einfach. Speichere die carpe diem-Podcast-Nummer +43 664 88840236 in deinen Kontakten ab.

Dann öffne dein WhatsApp und schick uns eine Nachricht. Egal ob als Text- oder Sprachnachricht.

Wir freuen uns immer über Lob, Kritik, Anregungen, Themenideen und Vorschläge für Wunschgäste. Und auf deine Stimme.
Unser Immunsystem schützt uns jeden Tag vor zahlreichen Bedrohungen. Wie funktioniert dieses faszinierende System in uns? Welche Mythen sind Quatsch? Und wie können wir die Wächter unseres Körpers positiv beeinflussen? Diese Episode führt uns ins größte Krankenhaus Österreichs. Im AKH Wien erforscht Prof. Sylvia Knapp eine winzige Wunderwelt: das Immunsystem des Menschen. Das erstaunliche Netzwerk aus verschiedenen Abwehrzellen und Organen lässt uns überleben, indem es Krankheitserreger wie Viren, Bakterien und andere Schadstoffe bekämpft. Host Niki Löwenstein geht der Frage nach, warum manche Menschen sich jeden Schnupfen einfangen und andere scheinbar immun dagegen sind. Und woher wissen unsere Immunzellen überhaupt, was sie bekämpfen sollen? Und dann bleibt da noch die großer Frage: Können wir unser Immunsystem wirklich beeinflussen? Spoiler Alert: Dreck und Hühnersuppe spielen bei dem Ganzen eine wichtige Rolle. Die Internistin und Infektionsbiologin Sylvia Knapp hat unter den unterschiedlichen Immunzellen klare Lieblinge: Makrophagen. Uns beschreibt sie, wie diese wichtigen Fresszellen aussehen und warum sie Menschen mit Tattoos glücklich machen. Außerdem sprechen wir über die Wirkung von Vitaminen, Ernährung und Impfungen auf das Immunsystem. Und wir haben eine gute Nachricht für alle Eltern mit erkälteten Kindern: Betrachtet den Infekt als wertvolle Nachhilfestunde für das Immunsystem. Viel Freude beim Zuhören und bleibt gesund. Follow us on .. Instagram Übrigens: Das carpe diem-Magazin findet ihr überall, wo es Zeitschriften gibt und unter carpediem.life/abo . Ihr könnt wählen, mit welcher Ausgabe euer Abo beginnen soll – es kann natürlich mit der aktuellen Ausgabe starten. Die aktuelle Ausgabe von carpe diem finden Sie überall, wo es Zeitschriften gibt. Oder Sie lassen Sie sich als Einzelheft bequem nach Hause senden. Digital ist das Heft unter kiosk.at/carpediem erhältlich. Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann abonniert ihn, schreibt einen Kommentar, chattet mit uns via WhatsApp und gebt ihm 5 Sterne auf Apple Podcasts oder Spotify (Sterne-Wertung am Smartphone möglich). Wir freuen uns ganz besonders über Post, Anregungen und Ideen an: podcast@carpediem.life Wusstest du schon, dass du jetzt via WhatsApp mit uns Kontakt aufnehmen kannst? Das geht ganz einfach. Speichere die carpe diem-Podcast-Nummer +43 664 88840236 in deinen Kontakten ab. Dann öffne dein WhatsApp und schick uns eine Nachricht. Egal ob als Text- oder Sprachnachricht. Wir freuen uns immer über Lob, Kritik, Anregungen, Themenideen und Vorschläge für Wunschgäste. Und auf deine Stimme. read more read less

5 months ago #carpediem, #carpediempodcast, #educational, #huehnersuppe, #immun, #immunsystem, #interview, #makrophagen, #nikiloewenstein, #podcast, #podcastcarpediem, #podcastshow, #selfimprovement, #sylviaknapp