00:00
56:51
Welchen Effekt hat Zucker auf Körper und Geist? Und wie kann es uns gelingen, dass das Leben nicht nur gut is, sondern auch gut schmeckt. Eines versprechen wir: Diese Folge ist auf jeden Fall süß.

Macht Zucker süchtig? Kann man gesund leben und trotzdem naschen? Wie viel ist okay? Welche Alternativen zu Zucker gibt es? Host Niki Löwenstein blickt im Gespräch mit Ernährungswissenschafter Manuel Schätzer von der Initiative Sipcan über den Tellerrand hinaus.

Worauf du beim Einkauf im Supermarkt achten solltest
Sein Credo kommt ohne Verbote aus: Zucker darf Teil unseres Speiseplans sein. Wir müssen ihn aber bewusst und so wenig wie möglich genießen. Zucker steckt (oft ver-steckt) in vielen Speisen und Getränken. Deshalb sprechen wir über Mythen und Vorurteile rund um Zucker und finden heraus, worauf wir im Supermarkt achten müssen, um weniger Zucker zu konsumieren.

Gesundes Leben mit Genuss
Welche kurzfristigen und weitreichenden Auswirkungen hat Zucker auf unseren Körper und Psyche. Wie wirkt er auf unsere Hormone, Stoffwechsel und Gehirn?
Wir tauchen ein in die Welt von Rüben- und Rohrzucker, Agavendicksaft, Reissirup und Glukose.

Diese Episode liefert fundierte wissenschaftliche Einblicke und praktische Tipps für den Alltag, um den Zusammenhang zwischen unserem Wohlbefinden und Zucker zu verstehen und ein gesünderes Leben mit Genuss zu führen.

Show Notes
Mehr zur Initiative für ein gesundes Leben findest du HIER.

Übrigens: Das carpe diem-Magazin findet ihr überall, wo es Zeitschriften gibt und unter carpediem.life/abo. Ihr könnt wählen, mit welcher Ausgabe euer Abo beginnen soll – es kann natürlich mit der aktuellen Ausgabe starten. Die aktuelle Ausgabe von carpe diem finden Sie überall, wo es Zeitschriften gibt. Oder Sie lassen Sie sich als Einzelheft bequem nach Hause senden. Digital ist das Heft unter kiosk.at/carpediem erhältlich.

Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann abonniert ihn, schreibt einen Kommentar, chattet mit uns via WhatsApp und gebt ihm 5 Sterne auf Apple Podcasts oder Spotify (Sterne-Wertung am Smartphone möglich). Wir freuen uns ganz besonders über Post, Anregungen und Ideen an: podcast@carpediem.life

Wusstest du schon, dass du jetzt via WhatsApp mit uns Kontakt aufnehmen kannst?

Das geht ganz einfach. Speichere die carpe diem-Podcast-Nummer +43 664 88840236 in deinen Kontakten ab.

Dann öffne dein WhatsApp und schick uns eine Nachricht. Egal ob als Text- oder Sprachnachricht.

Wir freuen uns immer über Lob, Kritik, Anregungen, Themenideen und Vorschläge für Wunschgäste. Und auf deine Stimme.
Welchen Effekt hat Zucker auf Körper und Geist? Und wie kann es uns gelingen, dass das Leben nicht nur gut is, sondern auch gut schmeckt. Eines versprechen wir: Diese Folge ist auf jeden Fall süß. Macht Zucker süchtig? Kann man gesund leben und trotzdem naschen? Wie viel ist okay? Welche Alternativen zu Zucker gibt es? Host Niki Löwenstein blickt im Gespräch mit Ernährungswissenschafter Manuel Schätzer von der Initiative Sipcan über den Tellerrand hinaus. Worauf du beim Einkauf im Supermarkt achten solltest Sein Credo kommt ohne Verbote aus: Zucker darf Teil unseres Speiseplans sein. Wir müssen ihn aber bewusst und so wenig wie möglich genießen. Zucker steckt (oft ver-steckt) in vielen Speisen und Getränken. Deshalb sprechen wir über Mythen und Vorurteile rund um Zucker und finden heraus, worauf wir im Supermarkt achten müssen, um weniger Zucker zu konsumieren. Gesundes Leben mit Genuss Welche kurzfristigen und weitreichenden Auswirkungen hat Zucker auf unseren Körper und Psyche. Wie wirkt er auf unsere Hormone, Stoffwechsel und Gehirn? Wir tauchen ein in die Welt von Rüben- und Rohrzucker, Agavendicksaft, Reissirup und Glukose. Diese Episode liefert fundierte wissenschaftliche Einblicke und praktische Tipps für den Alltag, um den Zusammenhang zwischen unserem Wohlbefinden und Zucker zu verstehen und ein gesünderes Leben mit Genuss zu führen. Show Notes Mehr zur Initiative für ein gesundes Leben findest du HIER . Übrigens: Das carpe diem-Magazin findet ihr überall, wo es Zeitschriften gibt und unter carpediem.life/abo . Ihr könnt wählen, mit welcher Ausgabe euer Abo beginnen soll – es kann natürlich mit der aktuellen Ausgabe starten. Die aktuelle Ausgabe von carpe diem finden Sie überall, wo es Zeitschriften gibt. Oder Sie lassen Sie sich als Einzelheft bequem nach Hause senden. Digital ist das Heft unter kiosk.at/carpediem erhältlich. Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann abonniert ihn, schreibt einen Kommentar, chattet mit uns via WhatsApp und gebt ihm 5 Sterne auf Apple Podcasts oder Spotify (Sterne-Wertung am Smartphone möglich). Wir freuen uns ganz besonders über Post, Anregungen und Ideen an: podcast@carpediem.life Wusstest du schon, dass du jetzt via WhatsApp mit uns Kontakt aufnehmen kannst? Das geht ganz einfach. Speichere die carpe diem-Podcast-Nummer +43 664 88840236 in deinen Kontakten ab. Dann öffne dein WhatsApp und schick uns eine Nachricht. Egal ob als Text- oder Sprachnachricht. Wir freuen uns immer über Lob, Kritik, Anregungen, Themenideen und Vorschläge für Wunschgäste. Und auf deine Stimme. read more read less

5 months ago #carpediem, #carpediemmagazin, #carpediempodcast, #ernaehrung, #interview, #manuelschaetzer, #nikiloewenstein, #podcast, #podcastcarpediem, #podcastshow, #zucker